BAGJUMP CUSTOM AIRBAGS

LASSEN SIE UNS IHR KONZEPT IN DIE REALITÄT UMSETZEN

Unsere Firma wurde auf der Idee gegründet dass nichts unmöglich ist sondern nur noch nicht versucht wurde. Wir haben uns zum Hauptansprechpartner für Konzeptierungen und Prototyping bei Projekten entwickelt wobei es um Einschläge jeder erdenklichen Art geht, ob Person oder Objekt, ob horizontal oder vertikal. Über die Jahre haben wir mit der Elite der motorisierten und unmotorisierten Sportwelt, der Hollywood Film- und Stuntindustrie, Raumfahrt- und Technologieunternehmen und vielen mehr zusammengearbeitet. Sicherheit und eine zeitgerechter Projektabschluss sind uns außerordentlich wichtig.

DAS RICHTIGE TEAM FÜR DEN JOB

Unser Team von internen Ingenieuren sowie Konstruktions- und Materialspezialisten erlaubt es uns schnell und effizient von der Zeichnung zum fertigen Produkt zu gelangen. Wir haben uns sehr spezielle Fähigkeiten und Wissen angeeignet die es uns ermöglichen Entwicklung, Prototyping und Abschluss von maßgeschneiderten AIRBAG Lösungen in einem durchzuziehen und die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen oder sogar übertreffen.

KONTAKTIEREN SIE UNS für eine professionelle Beratung zu Ihrem Projekt

KONTAKTIEREN SIE UNS für eine professionelle Beratung zu Ihrem Projekt.

GET MORE INFORMATION FOR YOUR BUSINESS

Whether you want to find out how you can benefit from an BAGJUMP® Airbag or how to transform your action sports business, you'll find the answers to your questions right here. Download this whitepaper now!
bagjump-whitepaper-mockup

Unglücklicherweise sind etliche unserer interessantesten Projekten geheim und können daher hier nicht veröffentlich werden. Dies gilt im Besonderen für unsere Raumfahrt, Stunt und Technologieprojekte. Werfen Sie doch einen Blick auf ein paar der Projekte die wir Ihnen zeigen dürfen.

JAGUAR BARREL ROLL AIRBAG / JAGUAR

2016 ist Jaguar mit einer interessanten Idee an uns herangetreten. Für die Vorstellung des neuen Jaguar E-Pace sollte die ikonische Barrel-Roll aus dem James Bond Film "the man with the golden gun" nachgestellt werden. Nur sollte es diesmal kein speziell ausgerüstetes Stunt-Car sein, sondern ein regulärer F-Pace Strassenwagen mit einem Käfig und Fahrwerksveränderungen zur Verbesserung der Fahrersicherheit als einzige Veränderungen. Nachdem nur 2 Autos verfügbar waren (zu Testzwecken und den Stunt) hatten wir effektiv ein einziges Auto und null Toleranzen für Schäden. Die Herausforderung war es ein 1,7 Tonnen SUV mit einer Vertikalgeschwindigkeit von 90 Km/h und einer unbekannten Landungsausrichtung sicher zum Stehen zu bringen. Nach mehreren Meetings mit Jaguars Projektmanager wurde dann das hochgradig maßgeschneiderte AIRBAG System aus den stabilsten verfügbaren Materialien gefertigt, um Beschädigungen jeglicher Art zu vermeiden. Es hat über 100 Testsprünge gebraucht um Gewichtsverteilung, Schanzendesign, Fahrwerkseinstellung und Geschwindigkeit für eine konsistente Drehung abzustimmen. Anfang 2017 hat Terry Grant dann den spektakulären Sprung beim ersten Versuch durchgezogen und ist mit der längsten Barrel Roll in einem Strassenwagen im Guinness Buch der Rekorde gelandet.

SNOW HALFPIPE LANDING AIRBAG

Im Moment das wohl realistischste Halfpipe-Trainingstool, das es auf den Markt gibt. Anstatt in einen flachen Airbag zu landen, können Sie in einen tatsächlichen Übergang landen und ein perfektes Gefühl dafür bekommen, ob Sie in der Lage gewesen wären, den Trick zu stehen oder nicht. Für den Fall, dass Sie abstürzen, rutschen Sie einfach nach unten. Der Airbag kann mit minimalem Aufwand an den Pipe Wänden in jede normale Superpipe eingebaut werden. Auch eine großartige Lösung für Spine-Setups.

SNOW HALFPIPE LANDING AIRBAG Les Deux Alps, German National Team

Im Moment das wohl realistischste Halfpipe-Trainingstool, das es auf den Markt gibt. Anstatt in einen flachen Airbag zu landen, können Sie in einen tatsächlichen Übergang landen und ein perfektes Gefühl dafür bekommen, ob Sie in der Lage gewesen wären, den Trick zu stehen oder nicht. Für den Fall, dass Sie abstürzen, rutschen Sie einfach nach unten. Der Airbag kann mit minimalem Aufwand an den Pipe Wänden in jede normale Superpipe eingebaut werden. Auch eine großartige Lösung für Spine-Setups.

HALFPIPE & QUARTER PIPE DECK PROTECTION / ARCTIC CHALLENGE, AIR+STYLE, CFSA

Anfang 2009 hat BAGJUMP® eine neue, bahnbrechende Sicherheitsinnovation für den Air+Style Wettkampf in Innsbruck entwickelt. Die BAGJUMP® Deck Protection. Das war das erste Mal, dass ein Schutz auf dem oberen Deck einer Quarter- oder Halfpipe platziert wurde, um die Athleten vor Coping oder Deckaufschlägen im Training und Wettkampf zu schützen. Die Deck Protection wird von hochkarätigen Wettbewerbsformaten wie Air+Style quarter pipe contest, den World Snowboard Championships und des Arctic Challenge quarter pipe contest. Nationalteams wie die Canadian Free Ski Association nutzen dieses Tool, um die Fahrer vor schweren Verletzungen zu schützen, wenn sie für die Olympiade trainieren und die Grenzen des Sports pushen.

INFLATED LANDING / SKATE, BIKE & FMX

Dies ist ein Spielwechsler für die Rampentechnik. Diese tragbare Landing erspart Ihnen nicht nur unzählige Stunden beim Auf- und Abbau anstelle eines Gerüstes/Schmutzes, sondern auch viel Stauraum auf Reisen. Es ist druckregulierbar, so dass Sie es extrem fest einstellenn können, aber auch weicher für einige fehlerverzeihende Traininngssession, die besser sind als jedes andere Resi. Mit unserem Moonbooter Wedge können Sie den Landewinkel und die Höhe so einstellen, dass verschiedene Startrampen in der gleichen Show verwendet werden können. Die Landung ist in wenigen Minuten komplett auf unterschiedliche Winkel und Höhen eingestellt.

 

INFLATED LANDING / SKATE, BIKE & FMX

Dies ist ein Spielwechsler für die Rampentechnik. Diese tragbare Landing erspart Ihnen nicht nur unzählige Stunden beim Auf- und Abbau anstelle eines Gerüstes/Schmutzes, sondern auch viel Stauraum auf Reisen. Es ist druckregulierbar, so dass Sie es extrem fest einstellenn können, aber auch weicher für einige fehlerverzeihende Traininngssession, die besser sind als jedes andere Resi. Mit unserem Moonbooter Wedge können Sie den Landewinkel und die Höhe so einstellen, dass verschiedene Startrampen in der gleichen Show verwendet werden können. Die Landung ist in wenigen Minuten komplett auf unterschiedliche Winkel und Höhen eingestellt.

 

STOPPER BAG / NITRO, THE JUMP & RED BULL

Kurz nach der Vorstellung des Halfpipe Protection AIRBAG Anfang 2009, kam auch schon der  STOPPER AIRBAG. Diese Erfindung kann sowohl horizontale als auch vertikale Belastungen für verschiedenste Sportarten abfangen. Er kann im Auslaufbereich platziert werden, um Sportler zu stoppen, die noch mit zu viel Restgeschwindigkeit unterwegs sind. Nützlich vor allem in Wettbewerbssetups von z.B. Bike, FMX oder Skateevents mit wenig Platz für Bremswege. Weitere Einsatzgebiete sind Skirennen und Skisprungeinrichtungen. Mobile Shows, wie von Nitro Circus, nutzen den Stopper Bag um die Fahrer mit dem geringstmöglichen Platzbedarf sicher abzufangen. Außerdem stellt der Stopper Bag eine großartige Möglichkeit dar Sponsorenlogos mitten im Geschehen zu platzieren. Der Airbag kann überall genutzt werden wo Gefahrenbereiche wie Ausläufe, scharfe Kurven, Wände und nicht bewegliche Hindernisse drohen.

AUFPRALLSCHUTZ FÜR HOCHGESCHWINDIGKEIT / RED BULL NO LIMITS

Der BAGJUMP Aufprallschutz für Hochgeschwindigkeit wurde entwickelt um Robbie Madison und Levi Lavallee vor einem möglichen Aufprall zu schützen, als sie bei der RED BULL NO LIMITS 2011 Neujahresshow nebeneinander über die Bucht in San Diego's Embacadero Park sprangen. Der Hochgeschwindigkeitsaufprallschutz wurde vor der Landung platziert, um bei Aufprallgeschwindigkeiten von über 100 km/h noch Schutz zu gewährleisten. Das System kombiniert das Beste von BAGJUMP, indem es die Lüftsäulentechnologie mit der Ventiltechnologie von den großen BAGJUMP Allround Airbags kombiniert, um eine maximale Dämpfung zu erreichen. Bestellen Sie jetzt den Aufprallschutz für Hochgeschwindigkeit Aktivitäten in Ihrer maßgefertigten Größe und Farbe!

AUFPRALLSCHUTZ FÜR HOCHGESCHWINDIGKEIT / RED BULL NO LIMITS

Der BAGJUMP Aufprallschutz für Hochgeschwindigkeit wurde entwickelt um Robbie Madison und Levi Lavallee vor einem möglichen Aufprall zu schützen, als sie bei der RED BULL NO LIMITS 2011 Neujahresshow nebeneinander über die Bucht in San Diego's Embacadero Park sprangen. Der Hochgeschwindigkeitsaufprallschutz wurde vor der Landung platziert, um bei Aufprallgeschwindigkeiten von über 100 km/h noch Schutz zu gewährleisten. Das System kombiniert das Beste von BAGJUMP, indem es die Lüftsäulentechnologie mit der Ventiltechnologie von den großen BAGJUMP Allround Airbags kombiniert, um eine maximale Dämpfung zu erreichen. Bestellen Sie jetzt den Aufprallschutz für Hochgeschwindigkeit Aktivitäten in Ihrer maßgefertigten Größe und Farbe!

VERTBAG / RED BULL, MONSTER, ETC. 

Der BAGJUMP Vertbag wurde 2011 bei Windell's Summer Camps in Mt Hood, Oregon, USA vorgestellt. Das Ziel war es Superpipe Fahrern eine realistische, aber doch weichere und verzeihendere Landung zu bieten auf der sie Sprünge üben konnten. Wie wir alle wissen, sind die Copings und Flats einer Superpipe so hart wie Eis. Dank der abgeschrägten Landewinkels des Vertbags kommt die Landung realistischer, was ideale Trainingsbedingungen für einen Fortschritt schafft. Der Vertbag wird einfach als letzter Sprung am Ende der Halfpipe oder neben der Quarterpipe als Verlängerung des Coping platziert. Mit seiner A-Frame Form und abnehmbaren Fangkissen am Boden kann er einfach von Wall zu Wall bewegt werden - sogar befüllt, um Zeit zu sparen. Kunden wie das US Nationalteam, Team China, Team Russia, Windell's Summer Camps Mt. Hood und Camp of Champions in Whistler haben Ihren Vertbag bereits erfolgreich genutzt, um Ihre Athleten und Ihre neuen Tricks regelmäßig auf Podien zu platzieren. Marken wie Red Bull oder Monster Energy bringen Ihre Sportler regelmässig in AIRBAG Progression Camps, um Sie auf das nächste Level zu heben.

FMX LANDING PROTECTION / NITRO CIRCUS, MASTERS OF DIRT, etc. 

Die BAGJUMP Landing Protection wird vor einer Landung plaziert, um Athleten in verschiedenen Rampensportarten wie FMX, Bike, Skate etc. vor dem Aufprall auf die Rückseite der Landung zu schützen, falls sie zu kurz kommen. Mit seinem einzigartigen L-Shape-Design schützt er nicht nur den Aufprall auf der Rückseite der Landung selbst, sondern fängt den Athleten auch auf, um einen Sturz auf den Boden zu verhindern. Bestellen Sie den Landing Protection jetzt in Ihrer individuellen Größe und Farbe!

 

FMX LANDING PROTECTION / NITRO CIRCUS, MASTERS OF DIRT, etc. 

Die BAGJUMP Landing Protection wird vor einer Landung plaziert, um Athleten in verschiedenen Rampensportarten wie FMX, Bike, Skate etc. vor dem Aufprall auf die Rückseite der Landung zu schützen, falls sie zu kurz kommen. Mit seinem einzigartigen L-Shape-Design schützt er nicht nur den Aufprall auf der Rückseite der Landung selbst, sondern fängt den Athleten auch auf, um einen Sturz auf den Boden zu verhindern. Bestellen Sie den Landing Protection jetzt in Ihrer individuellen Größe und Farbe!

 

Warum mit BAGJUMP zusammenarbeiten?

Warum mit BAGJUMP zusammenarbeiten?

Kontakt